Menu

model 506

Qualitätsgrundlagen

Die präzise verarbeitete, unterhaltsame, stilvolle und luxuriöse Čezeta 506 weckt Emotionen mit einer Kombination von zeitlosem Design und Höchstleistung.

Eigenschaften

150-200km

Panasonic Batterien und Čezeta Elektronik

Sie können die Čezeta an praktisch jeder Steckdose auf der Welt aufladen. Das ganze elektronische und Computersystem wurde speziell für Čezeta entwickelt und bietet Kontrolle, Steuerung und Schutz der Batterie für maximale Sicherheit und Langlebigkeit.

123 KM/h

Leistung unter Kontrolle

Der weltweit leistungsstärkste HUB-Motor, ein einzigartiger Zwei-Wege-Gasgriff und ein programmierbarer Fahrmodusschalter. Alles ist perfekt auf eine vollkommene Fahrt abgestimmt.

50 yrs

Perfekte Verarbeitung

Jedes Stück wird von den "goldenen tschechischen Händen" der Čezeta-Techniker direkt für den Kunden handgefertigt. Das ermöglicht individuelle Anpassungen und sichert die beste Qualität. Dank seiner Qualität wird die Čezeta zu einem Motorrad für mehrere Generationen.

EUROPÄISCHE HOMOLOGATION

Der Scooter gehört zur Gruppe A1, das heißt zu den Motorrädern mit einem Hubraum, der nicht größer als125 cm3 ist. Man kann ihn mit einem Führerschein für einen Personenkraftwagen fahren (abhängig von der nationalen Gesetzgebung).

KAROSSERIE

Länge: 200 cm / Radstand: 134 cm Sitzhöhe: 78 cm / Lichthöhe: 15 cm Sitzlänge: ausreichend für zwei Passagiere. Räder: Hinten - 130/90/-13/ Vorderseite - 110/70/13 Gewicht ohne Batterie: 115 Gewicht mit Batterie: 137 kg (506/01) / 147kg (506/02)

DER GETUNTE ČEZETA MOTOR

506/01 Nennleistung 5,7 kW / Boost 8 kW bietet Beschleunigung von 0-50 km/h in 4,5 Sekunden und Höchstgeschwindigkeit von 85km/h (besser als 125cc Scooter). 506/02 Nennleistung 9,2 kW / Boost 11 kW bietet eine Beschleunigung von 0-50 km/h in nur 2,7 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h (genau wie ein 300 ccm Sportscooter)

BATTERIE

506/01 Nennleistung 5,7 kW / Boost 8 kW bietet eine Beschleunigung von 0-50 km/h in 4,5 Sekunden und Höchstgeschwindigkeit von 85km/h (besser als 125cc Scooter). 506/02 Nennleistung 9,2 kW / Boost 11 kW bietet eine Beschleunigung von 0-50 km/h in nur 2,7 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h (genau wie ein 300 ccm Sportscooter)

Weniger Gewicht, weniger Abfall.

Die Čezeta hat ein natürliches Design mit weichen Konturen, das eine ausgezeichnete Aerodynamik aufweist und an die "kosmichen Zeiten" der 1950er Jahre erinnert. Die 506 setzt die Idee der Aerodynamik und Gewichtseinsparung von den ursprünglichen Modellen fort. Bei der Konstruktion wurde auf jedes Detail und auf die Entlastung aller Komponenten geachtet. Dank diesem hat sie ein ausgezeichnetes Leistungsgewicht.

Hergestellt von Menschen für Menschen.

Rahmen, Gabeln, Lenkung, Bremsen, Räder, Karosserie, Sattel und komplette Elektronik. Das alles wurde in den letzten drei Jahren von Mitarbeitern der Čezeta speziell für diese Maschine entwickelt. Mehrere Teile des Scooters sind patentiert und bringen einzigartige Lösungen. Das Ziel war, Čezeta effizient und einfach steuerbar zu machen.

Čezeta Fahrmodusschalter.

Mit dem programmierbaren Fahrmodusschalter können Sie den Fahrmodus mit der Leistung des Motors, der Ihnen am besten passt, auswählen und sich Ihre Fahrt erleichtern.

Čezeta Gasgriff.

Wir haben den natürlichsten Weg geschaffen, den Scooter zu steuern. Drehen Sie den Gasgriff in Ihre Richtung und Sie fahren nach vorne. Wollen Sie bremsen? Einfach den Griff nach vorne drehen und die Motorbremse fließend benutzen.

Luxuriöse Verarbeitung

Jeder Čezeta wird in unserer Fabrik in Prostějov handgefertigt, mit Teilen der besten Marken in Europa wie Rizoma, Beringer, Michelin, Smiths und Sevcon. Das garantiert die höchste Qualität und Leistung ohne Kompromisse.

Konfigurieren Sie Ihre Čezeta

Wir stellen Čezeta Roller für Sie her, konfigurieren Sie Ihre eigene

Konfigurieren Sie Ihre eigene

Fragen und Antworten

Unten finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

VERTRIEB

1. Wo kann ich Čezeta-Roller kaufen?

Čezeta-Zweiräder sind in allen EU-Ländern sowie in der Schweiz und Norwegen erhältlich. Zurzeit exportiert Čezeta nicht in Märkte außerhalb der EU. Kunden müssen ihren Elektroroller Typ 506 in dem EU-Land reservieren, in dem er angemeldet und gefahren werden soll.

2. Wie kaufe ich einen Čezeta-Roller?

Konfigurieren Sie Ihren Čezeta-Roller einfach online und leisten Sie eine Anzahlung. Alternativ können Sie Ihr Zweirad im Laufe des nächsten Jahres (2017) über einen Čezeta-Händler bestellen.

GARANTIE

3. Wie ist die Garantie?

Der Typ 506 wird mit einer Standard-Garantie für 2 Jahre / 40.000 km (506/1 und 506/2), oder mit einer optionalen erweiterten Garantie für 5 Jahre / 80.000 km (501/6) oder für 5 Jahre / 100.000 km (506/2) geliefert. Für die Liste der autorisierten Service-Partner von Čezeta klicken Sie hier.

UNTERHALTUNG

4. Wie hoch ist der Unterhaltungsaufwand?

Der Čezeta-Elektroroller Typ 506 benötigt keinen Ölwechsel, keine Ölfilter, Zündkerzen und Abgasuntersuchungen. Stattdessen führen wir jährlich eine Inspektion durch und nehmen dabei Aufrüstungen vor, um Ihren Čezeta-Roller zu optimieren.

FÜHRERSCHEIN

5. Welchen Führerschein brauche ich?

Für den Elektroroller Typ 506 ist die europäische Führerscheinklasse A1 (bis zu einer Leistung von 11 kW) erforderlich. In der Tschechischen Republik, der Slowakei, Italien, Lettland, Spanien, Polen und Portugal reicht dafür der normale Autoführerschein aus. In Österreich, Frankreich und im Vereinigten Königreich ist ein eintägiger Grundkurs ohne abschließende Prüfung erforderlich. Die Voraussetzungen sind in jedem Land unterschiedlich. Fragen Sie im Zweifel bei uns oder bei der für Sie zuständigen Behörde nach, welche Führerscheinklasse nötig ist.

6. Wie sieht es mit der Versicherung aus?

In EU-Ländern wird der Elektroroller wie jedes andere Fahrzeug auch bei einem regulären Versicherungsunternehmen versichert. Die Kosten halten sich in der Regel in Grenzen. Die jährlichen Versicherungsbeiträge in der Tschechischen Republik beispielsweise belaufen sich je nach Alter des Fahrers und Schadensfreiheitsklasse auf rund 33 EUR.

7. Kann ich auf Schnellstraßen und Autobahnen fahren?

Ja, das ist mit dem Führerschein der Klasse A1 möglich.

KOSTEN

8. Wie hoch sind die Energiekosten?

Beim Aufladen zuhause über Nacht fallen für den Čezeta-Elektroroller Typ 506 an Energiekosten (Strom) etwa die Hälfte der Treibstoffkosten für einen 125 ccm-Roller mit Benzinmotor an. Das entspricht weniger als 1 EUR auf 100 km.

AKKU

8. Wie wird der Roller geladen?

Stecken Sie das mitgelieferte Ladekabel in den Ladeanschluss des Elektrorollers und verbinden Sie es mit einer haushaltsüblichen Steckdose mit 220 – 240 V. Der Ladevorgang erfolgt automatisch und wird bei vollständiger Ladung des Akkus beendet.

9. Wie lange dauert das Aufladen des Akkus?

Der Akku des Elektrorollers Typ 506 wird mit 42 km/h über eine haushaltsübliche Steckdose mit 220 – 240 V geladen. Über eine Stromquelle mit drei Phasen wird der Akku doppelt so schnell aufgeladen. Ende 2017 bringen wir ein Schnellladegerät auf den Markt, das den Akku in rund 30 Minuten zu 80 % auflädt.

10. Wann muss der Akku geladen werden?

Im Armaturenbrett befindet sich eine Ladestandsanzeige, die der einer Tankanzeige ähnelt. Wenn der Akku fast leer ist, wird dies durch ein rot blinkendes Warnlicht angezeigt.

11. Sind die Akkus sicher?

Der Akku besteht aus bewährten, sicheren und recycelbaren 18650-LiFeYPO4-Zellen von Panasonic, die auch von Tesla verwendet werden.

12. Wie groß ist der Akku?

Sie haben die Wahl zwischen 4 kW und 6 kW.

13. Wie hoch ist die Akkuleistung?

Typ 506/01 hat eine Reichweite von 100 km, eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h und beschleunigt in 4,3 Sekunden von 0 auf 50 km/h. Typ 506/02 hat eine Reichweite von 150 km, eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und beschleunigt in 2,3 Sekunden von 0 auf 50 km/h. Dieser Unterschied ist in etwa vergleichbar mit Rollern mit 125 ccm bzw. 300 ccm Hubraum.

14. Wie lange hält der Akku?

Bei korrekter Handhabung hält der Akku Tests zufolge maximal 2.000 Ladezyklen in zehn Jahren. Danach sinkt die Leistung zwar, der Akku kann aber weiterhin verwendet werden. Der Akku ist wartungsfrei.

ANDERE FRAGEN

15. Wie hoch ist der Geräuschpegel des Čezeta-Elektrorollers?

Der Elektroroller ist deutlich leiser als herkömmliche Roller. Beim starken Gasgeben (ähnlich wie bei Beschleunigungsrennen) entsteht für kurze Zeit ein dunkles Brummen. Danach ist der Elektroroller geräuscharm mit Ausnahme der Geräuschentwicklungen von Motor, Reifen und Fahrtwind. Bei Fahrten in der Stadt können die optional erhältlichen, am Roller befestigten Bluetooth-Lautsprecher dabei helfen, andere Verkehrsteilnehmer auf Sie aufmerksam zu machen.

16. Kann ich einen Beifahrer mitnehmen?

Der Elektroroller Typ 506 hat einen langen Radstand mit langer Sitzbank, die einem Beifahrer ausreichend Platz bietet.